Oben

Kompaktlager-Technologie

Die wartungsfreie SAF Kompaktlager-Technologie basiert auf zwei gleich großen Kegelrollenlagern. Die Lager in der Nabe wandeln die translatorische Bewegung des Fahrzeugs in eine Rotationsbewegung der Räder und übernehmen die Seitenkräfte für die Führung des Fahrzeuges. In den vergangenen Jahren haben sie sich gleich große Lager zum europäischen Standard für Radlager in Trailern entwickelt.

Radlager sind im täglichen Betrieb großen Belastungen ausgesetzt, vor allem bei mehrachsigen, starren Trailer-Achsaggregaten. Bei hohen und tiefen Temperaturen müssen sie ebenso zuverlässig funktionieren wie unter extremen Umwelteinflüssen. 

Die Kompaktlager-Technologie von SAF-HOLLAND arbeitet auch unter anspruchsvollen Bedingungen immer zuverlässig. Die reiboptimierte Dichtungsgeometrie an der Lagerung erfüllt zwei Aufgaben: Sie hält den speziell abgestimmten Hochleistungsschmierstoff sicher im Kompaktlager und verhindert gleichzeitig, dass von außen Umwelteinflüsse eindringen können.  

Die inneren Lagerabmessungen sind auf maximale Stützweite ausgelegt. Entsprechend dem Achslast-Äquivalent gibt es eine Standard-Variante und eine breiter skalierte Schwerlast-Ausführung. 

Diese Technologie kommt in folgenden Anwendungen zum Einsatz
Technologievorteile

  • Wartungsfreiheit durch das gekapselte und dauerhaftgeschmierte Kompaktlager

  • Leichte Montage und Austausch der kompletten Radnabe

  • Im Bedarfsfall einfache Reparatur durch Demontage der Lagereinheit für den wertgerechten Erhalt des Fahrzeuges

Andere Themen

Produkte
E-Achsen: nachhaltig und ausgezeichnet
Für seine elektrischen Trailerachsen wurde SAF-HOLLAND mit dem Europäischen Transportpreis für Nachhaltigkeit 2022 ausgezeichnet. Der Nutzfahrzeugzulieferer überzeugte die Jury in der Kategorie „Komponenten und Aggregate“.
Produkte
SAF INTRA – Erfolgsmodell für jede Transportaufgabe
Luftfederaggregat von SAF-HOLLAND: Weiterentwicklung im Kunden-Dialog Die SAF INTRA schreibt seit mehr als 20 Jahren erfolgreich Geschichte. Das Luftfederaggregat von SAF-HOLLAND, erhältlich in vielen Varianten für die unterschiedlichsten Transportaufgaben im 9-Tonnen-Bereich, ist millionen-fach bewährt. Das Geheimnis dahinter: Das Fahrwerk wird kontinuierlich wei-terentwickelt, und zwar in enger Abstimmung mit den Flottenkunden. So setzt die wirtschaftliche und wartungsfreundliche SAF INTRA immer wieder neue technologische Standards, etwa mit dem hydraulischen Achs-Antrieb oder elektrisch angetriebenen Achsen.
Digitale Dienste
Neues Design für die SH CONNECT App
Optimierte App von SAF-HOLLAND mit Kontakten, Werkstatt- und Ersatzteilsuche Update für die SH CONNECT App: Die mobile Anwendung von SAF-HOLLAND ist im neuen Design nun noch übersichtlicher gestaltet und damit einfacher zu bedienen. Die App, die kostenlos in den Android- und iOS-Stores erhältlich ist, unterstützt bei der Ersatzteilsuche und findet Werkstätten sowie Teilehändler in einem Umkreis bis 500 km.
Produkte
SAF TRAKr: E-Maschine ohne Seltene Erden
Kooperation von SAF-HOLLAND und AEM für mehr Nachhaltigkeit im Transport SAF-HOLLAND und der britische Motoren-Hersteller AEM (Advanced Electric Machines) arbeiten beim E-Achssystem des Fahrwerk-Spezialisten zusammen: AEM liefert für die Rekuperationsachse SAF TRAKr eine innovative E-Maschine, die ohne Seltene Erden und Kupfer auskommt.